Syrien

Syrien Vortrag - Georg Berthold

Syrien zählte noch vor fünf Jahren zu den schönsten und begehrtesten Reisezielen des Mittleren Ostens. Doch der Bürgerkrieg hat aus dem orientalischen Schmuckstück vielerorts eine blutgetränkte Geröllwüste gemacht. 

Das Land am Ostrand des Mittelmeers galt als einst als Perle des Orients, als übervolle Schatztruhe mit Tausenden Kulturdenkmälern, die zu den schönsten des gesamten Mittleren Osten zählten. Viele der nicht selten mehr als 2000 Jahre alten Denkmäler zählen zum Weltkulturerbe der Menschheit, wie die antike Oasenstadt Palmyra.

Palmyra lag an einer bedeutenden Karawanenstraße zwischen Damaskus und der Oase Al-Dumair des Römischen Reiches und war einst eins der einflussreichsten Handelszentren des gesamten Vorderen Orients. 2015 fiel Palmyra in die Hände der Terrormiliz IS, die große Teile der Anlage sprengten.

Der Vortragende zeigt Bilder von mehreren Reisen vor der Zerstörung Syriens u.a. aus Damaskus, Palmyra, Aleppo, Hama, der beeindruckenden Kreuzfahrerburg Krak des Chevaliers, Homs, Maloula und Bosra.

Bilder einer vergangenen Zeit.


Nächster Vortrag

07. Juni 2022
Wann: 09:30 – 11:00 Uhr
Wo: Frauenarbeitskreis in Hänigsen, Ev. Kirchengemeinde
An der Kirche 2
31311 Uetze

08. Juni 2022
Wann: 10:00 – 11.30 Uhr
Wo: Frauenarbeitskreis in der VHS in Burgdorf
Seminarraum 1
Bergstr. 4-6
31303 Burgdorf

Alte Termine

14. Oktober 2021
Wann: 18:00 – 20:30 Uhr
Wo: VHS Laatzen
Braunschweiger Straße 2d
30880 Rethen/Laatzen

22. November 2021
Wann: 10:45 – 12:15 Uhr
Wo: VHS Burgdorf
Bergstr. 4-6
31303 Burgdorf

01. Dezember 2021
Wann: 10:45 – 12:15 Uhr
Wo: Frauenarbeitskreis, Haus der Begegnung Neuwarmbüchen
Immenzaun 13
30916 Isernhagen

07. Dezember 2021
Wann: 9:30 – 11:00 Uhr
Wo: Frauenarbeitskreis Hänigsen, Ev. Kirchengemeinde
An der Kirche 2
31311 Uetze-Hänigsen

15. Dezember 2021
Wann: 9:30 – 11:00 Uhr
Wo: Frauenarbeitskreis, Begegnungsstätte Altwarmbüchen
An der Riehe 32
30916 Isernhagen